Neu im Angebot:

coldPLASMA

 

Kaltes Plasma wurde die letzten Jahre in der Medizin sehr erfolgreich eingesetzt um Wundheilung zu beschleunigen, die Keimbildung und Entzündungen zu reduzieren, Nagel- und Fußpilz sowie Herpesinfektionen zu bekämpfen. Jetzt steht diese Technik auch für die Kosmetik zur Verfügung.

 

Kaltes Plasma ist

Schmerzfrei in der Anwendung, für jeden Hauttyp geeignet,

frei von Nebenwirkungen und erzielt schnell sichtbare Erfolge.

 

Kaltes Plasma kann

die Haut vollständig reinigen, Keime von Bakterien, Viren und Pilzen reduzieren,

die Zellteilung, -regneration & -reparatur anregen,

die Durchblutung steigern und die Haut mit Sauerstoff anreichern. Nachfolgend aufgetragene Produkte können von der Haut besser aufgenommen werden.

 

Damit ergeben sich folgende Behandlungsmöglichkeiten in der Kosmetik:

Unreine, zu Akne neigende Haut
Durch die antibakterielle, entzündungshemmende Wirkung und starke Keimreduktion kann eine Verbesserung des Hautbildes erreicht werden.

 

Couperose
Die entzündungshemmende Wirkung wirkt sich positiv auf Couperose aus.

 

Anti-Aging
Die Zellregeneration, -Reparatur und Zellteilung wird stark angeregt. Die Haut wird mit Sauerstoff angereichert, dadurch ergibt sich ebenfalls eine Kollagen- und Elastin- Anreicherung.

 

Detox (Anti-Pollution)
Feinstaubbelastungen der Luft nimmt immer mehr zu. Zwischenzeitlich weiß man, dass diese Belastungen neben der UV-Strahlung hauptsächlich für die Hautalterung verantwortlich sind. Mit einer Plasma-Behandlung wirddie Haut von Schutzpartikeln und Rückständen entfernt.

 

Fußpflege
Mykosen, Haut- und Nagelpilz können auch im Fußbereich effektiv und schnell bekämpft werden.

 

Ich berate Sie gerne ausführlich!